Wie viele Bäume sind nötig, um eine Tonne CO2 zu binden?

Auf diese Frage antwortet dieser Artikel im Handelsblatt.

Bäume sind für den Klimaschutz von elementarer Bedeutung.

Bäume innerhalb des Orts leisten wichtige Beiträge zum ökologischen Gleichgewicht: Sie absorbieren klimaschädliche Gase wie CO2, beeinflussen das Mikroklima an Straßen und Plätzen, fördern die Vielfalt der Arten, reduzieren Lärm, geben Orientierung, spenden Schatten und lockern das bebaute Ortbild auf.

Erste Ergebnisse unserer Nachforschungen ergaben die grobe Schätzung, dass ein Baum jedes Jahr ca. 10 – 13 kg CO2 absorbiert. Das entspricht etwa dem CO2-Ausstoß eines PKW auf einer Fahrt von 90 – 115 km. Der Kohlenstoff (C) wird im Holz “gespeichert”, der Sauerstoff (O) wird an die Atmosphäre abgegeben.

Ein alter, gesunder und großer Baum kann durchschnittlich pro Tag problemlos die Sauerstoff-Menge freisetzen, die 10 Menschen pro Tag zum Atmen benötigen. (Bäume – Baumlexikon mit Baumarten (garten-treffpunkt.de)

Weitere interessante Informationen erhalten Sie über den folgenden link:
Merkblatt Kohlenstoff Nummer 27 (bayern.de)

2 Gedanken zu „Urbacher Bäume

  1. wieso werden dann fast täglich in Urbach wunderbare große gesunde Bäume gefällt? Bäume weder gepflegt noch geschützt? Gärten in der absoluten Schutzzeit gerodet, alles Grün entfernt?
    Sogar auf dem Friedhof? nicht einmal eine Möglichkeit besteht am 2-3 Meterstamm Nistkästen anzubringen? dort die Hecken und Sträucher so falsch geschnitten werden, so dass sie für die Vögel unnütz sind? Urbach und die Gemeinderäte sich seit Jahren sträuben eine Baumschutzsatzung einzuführen?

    1. Sehr geehrte/r Dame/Herr
      haben Sie vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Wie möchten unseren Nutzern möglichst präzise Informationen geben.
      Könnten Sie bitte ihre Angaben präzisieren: Wo wurden wann welche Bäume in Urbach gefällt?
      Können Sie einen Link für eine Baumschutzsatzung einbringen?
      Unseres Wissens werden alle 2 Jahre die Urbacher Bäume durch eine Fachbehörde auf ihren Zustand geprüft.
      Viele Grüße!

      Team LONA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert